Mein Urlaub in Berlin

Ich habe ja Urlaub in Berlin gemacht. Es war wie immer zu kurz, anstrengend, zu lang und wieder zu wenig gesehen. Wie dem auch sei.

Eigentlich wollte ich gerne mal die ganzen Museen anschauen. So ein bisschen wie Klassenfahrt. Das war eine schlechte Intention. Wer hat schon Bock auf Klassenfahrten Museen zu besuchen?

Insgesamt haben meine Freundin und ich drei verschiedene Hostels gebucht. Jeweils in anderen Stadtteilen Berlins, um dadurch schon mal ein bisschen verschiedene Ecken der Stadt kennen zu lernen. Grundsätzlich empfehlenswert, wenn man mehrere Tage in einer Metropole, wie Berlin zum Beispiel, ist und viel sehen will.

Wir hatten gebucht:

Damit haben wir im Prinzip Friedrichshain, Kreuzberg, Charlottenburg, Wilmersdorf und irgendwie so die Mitte um den Fernsehturm abdecken wollen.

Das hat auf jeden Fall sehr gut funktioniert.

Continue Reading